Das Leben als Kunst

Weltberühmte Museen wie der Prado und eine Kunstszene der Superlative, renommierte Restaurants und trendige Tapas-Bars, Shopping-Spaß von Vintage bis Haute Couture und schillerndes Nachtleben: Madrid ist eine Metropole für Lebenskünstler und hat Jahr für Jahr neue Besucherrekorde zu vermelden.

Mehr als 80 Museen und über 2000 Baudenkmäler erzählen von der Geschichte und der Kunst derer, die Madrid durch die Jahrhunderte geprägt haben. Hautnah kann man hier die europäische Vergangenheit erleben und verstehen lernen.

Eine einzigartige Tour, um das kulturelle Vermächtnis der Stadt zu erkunden, ist ein Spaziergang auf dem Paseo del Arte, der Kunstmeile der spanischen Hauptstadt. Das weltberühmte Prado-Museum steht dabei ebenso auf dem Programm wie das Museum Reina Sofia, das Thyssen-Bornemisza-Museum und das vor einigen Jahr hinzugekommene Caixa Forum – ein beispielloser Parcours, der Malerei, Skulptur, Architektur und Natur verbindet.

Geschichten hat Madrid aber an jeder Ecke zu erzählen. Wer durch die verschiedenen Stadteile von Madrid bummelt, unternimmt zugleich einen Streifzug durch die vergangenen Jahrhunderte und entdeckt die Spuren der Habsburger Dynastie und der Bourbonen, sieht das Madrid des Mittelalters, das 19. Jahrhundert und auch die Zeit von Goya und Velásquez. Und in Trendvierteln wie Chueca und Malasaña pulsiert das Madrid der Gegenwart.

Das was Madrid tagsüber schon an atemberaubender Unterhaltung präsentiert, wird abends noch getoppt. Hervorzuheben ist vor allem die exzellente Gastronomie der Hauptstadt von traditionsverbunden bis avantgardistisch. Die mehr als 3000 Restaurants der beglücken mit ihrer Geschmacksvielfalt auch den anspruchsvollsten Gaumen. Die Restaurants in Madrid warten mit einer breit gefächerten Auswahl an regionalen Spezialitäten und mit Geschmackserlebnissen der ganzen Welt auf.

Als das Finanz- und Wirtschaftsherz Spaniens ist Madrid für das 21. Jahrhundert bestens gerüstet und macht sich auf den Weg in die Zukunft, ohne dabei seine Traditionen aus den Augen zu verlieren. Madrids Besucher- und Kongressbüro ist zuständig für die Tourismuswerbung und die Steigerung der Markenbekanntheit der Stadt. Zu seinen Aufgaben gehört es, Madrid unter den Top-Touristen-Reisezielen der Welt zu etablieren sowie Informationen über die Stadt für Touristen und Einheimische aufzubereiten.

Weiter zur Partnerschulung Madrid

Steckbrief Madrid

  • Einwohner: 3,2 Millionen
  • Besucher 2014: 8,4 Mill.(plus 10,9 %)
  • Hotels: 870 (5*: 22, 4*: 145, 3*: 75)
  • Hotelbetten: 81.331 und 42.678 Zimmer
  • Museen: 88
  • Denkmäler: 1723
  • Theater: 67
  • Parks/Grünanlagen: 190 mit insgesamt 6480 Hektar Fläche

 

Entre Amigos

Madrid ganz beschwingt zeigt dieser kleine Film.

 

Die Galaktischen

Die Lieblingsplätze der Spieler, die 2011 bei Real Madrid am Ball waren, – authentisch und sehr stimmungsvoll gemacht.

 

Unsere Partnerkurse

© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt